Mädchen mit Kopfhörer arbeitet mit Laptop
insta_photos/shutterstock.com

Sommer der Berufsbildung

Die Handwerkskammer Düsseldorf beteiligt sich mit vielen Aktionen an der bundesweiten Initiative.

Was soll man in diesem Jahr bloß anfangen? Eine Ausbildung!

Keine Praktika, keine Ausbildungsmessen und -veranstaltungen - durch die Corona-Pandemie fällt es vielen Ausbildungsbetrieben schwer, mit jungen Menschen in Kontakt zu kommen. Gleichzeitig sind auch den Schüler*innen viele Möglichkeiten der Berufsorientierung weggebrochen.

Das Bundeswirtschaftsministerium, der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und weitere Partner haben als Allianz für Aus- und Weiterbildung die Intiative "Sommer der Berufsbildung" gestartet.

Ziel ist es, neue Kontaktgelegenheiten zu schaffen, um Betriebe und potenzielle Azubis zusammenzubringen. Damit soll ermöglicht werden, dass junge Menschen auch in Zeiten von Corona ihre berufliche Zukunft im Handwerk finden.

Auch die Handwerkskammer Düsseldorf ist mit dabei und bietet den ganzen Sommer über viele verschiedene Aktionen an.

Ausbildungssommer Text-Logo



Spannende Einblicke ins Handwerk:

Azubi-Drive-In am Tag des Handwerks

Die Handwerkskammer Düsseldorf ermöglicht mit dem Azubi-Drive-In zum zweiten Mal das persönliche Kennenlernen von Azubis und Betrieben während der Corona-Pandemie. Handwerksbetriebe präsentieren sich und ihr Ausbildungsangebot für das Jahr 2022 auf dem Außengelände der Handwerkskammer und stehen an ihren Beratungsständen für kurze Bewerbungsgespräche zur Verfügung. Auch Praktikumsstellen, Duale/Triale Studienplätze und last minute Ausbildungsplätze für dieses Jahr werden angeboten.

Samstag, 18. September 2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Auf dem Gelände der Handwerkskammer Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

 Mehr zum Azubi-Drive-In

  Einblicke vom letzten Azubi-Drive-In

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Azubi-Hotline: Wir beraten euch gerne!

Wie finde ich heraus, welcher Beruf am besten zu mir passt? Wo finde ich passende Ausbildungsplätze? Wer kann mir beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen helfen? Kann ich während der Ausbildung studieren? Gibt es finanzielle Unterstützung?

Bei uns könnt ihr Fragen zur Ausbildung loswerden. Außerdem nennen unsere Berater*innen Ausbildungsbetriebe in der Umgebung und geben Tipps für Bewerbungsunterlagen. Gerne nehmen wir euch auch in unsere Ausbildungsvermittlung auf. 

Azubi-Hotline

  0211 8795-888

WhatsApp

 01575 6426795

 direkt zum WhatsApp-Chat

Datenschutz: Messenger-Dienste wie WhatsApp speichern und verarbeiten Daten ihrer Nutzer*innen. Informationen dazu, Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von WhatsApp zu entnehmen. Die Handwerkskammer Düsseldorf hat hierauf keinen Einfluss.

Präsident Ehlert (Mitte), GF Dr. Henke (v. li.), Ann-Kathrin Heim, Thomas Pohl, Michael Esser, Monika Bartusch, Ralf Bruckuf u. Anna Thies
HWK Düsseldorf
Kammerpräsident Andreas Ehlert (Mitte), Geschäftsführer Dr. Christian Henke (v. li.), Ann-Kathrin Heim (Karrierescout u. Referentin für Hochschulfragen), Thomas Pohl (Berater Passgenaue Besetzung), Ausbildungsberater Michael Esser, Ausbildungsberaterin Monika Bartusch, Ausbildungsberater Ralf Bruckuf und Anna Thies (Beraterin Passgenaue Besetzung)

Videos: Betriebe stellen sich vor

Mit kurzen Clips werben Betriebe für ihre Ausbildungsplätze und geben Einblick in ihr Handwerk.

 Hier geht's zu den Videos

Ausbildungsvideos Collage
HWK Düsseldorf

Schnell zum richtigen Ausbildungsplatz

In unserer Lehrstellen- und Praktikumsbörse können Interessierte schnell und einfach nach Handwerksberufen, Stichworten und Regionen suchen und herausfinden, welcher Ausbildungsbetrieb in der Region freie Plätze anbietet.

 Suche nach freien Lehrstellen und Praktikumsplätzen

Angebote für Betriebe

Passgenaue Besetzung von Ausbildungsplätzen

Mit unserer Unterstützung sparen Sie Zeit und Geld. Sie vermeiden Fehlbesetzungen und reduzieren die Abbrecherquote. So ermitteln wir zum Beispiel passende Bewerberinnen und Bewerber und führen Auswahlgespräche und Einstufungstests durch. Wir unterstützen Sie während des gesamten Einstellungsverfahrens. Vereinbaren Sie einfach einen Termin!

  mehr zur Passgenauen Besetzung

Lehrstellen- und Praktikumsbörse

Tragen Sie Ihre offenen Stellen kostenfrei in unsere Ausbildungsbörse ein!

 Eintragung von von freien Lehrstellen und Praktikumsplätzen

Ausbildungsprämien: Nutzen Sie die Förderung!

Das Bundesprogramm wurde verlängert und ausgeweitet. Gefördert werden Ausbildungsplätze, die im Zeitraum 1. Juni 2021 bis 15. Februar 2022 beginnen. Die Höhe der Prämie beträgt zum Beispiel 4.000 Euro für jede neu begonnene Berufsausbildung bei Erhalt des Ausbildungsniveaus der vergangenen drei Jahre. Aber auch weitere Zuschüsse sind möglich.

  mehr zu den Ausbildungsprämien und zur Antragstellung

 Kontakt

Thomas Pohl
Berater Passgenaue Besetzung

Tel. 0211 8795-603
Fax 0211 8795-95603
thomas.pohl--at--hwk-duesseldorf.de

Anna Thies
Beraterin Passgenaue Besetzung

Tel. 0211 8795-607
Fax 0211 8795-95607
anna.thies--at--hwk-duesseldorf.de

Logo Passgenaue Besetzung
Logo Projekt Passgenaue Besetzung