Beim ersten Azubi-Speeddating am Mittwoch in der Handwerkskammer beteiligten sich 60 Firmen aus dem gesamten Großraum Düsseldorf. Sie hatten 220 Lehrstellen in 41Ausbildungsberufen von A wie Augenoptiker bis Z wie Zahntechniker im Gepäck.
HWK Düsseldorf
Das erste Azubi-Speeddating in der Handwerkskammer war ein voller Erfolg

Azubi-Speeddating ein voller Erfolg

Pressemitteilung Nr. 14 vom 26. April 2017

Mehr als 700 Schulabgänger und mehrere Dutzend Vertragsanbahnungen

Beim ersten Azubi-Speeddating am Mittwoch in der Handwerkskammer beteiligten sich 60 Firmen aus dem gesamten Großraum Düsseldorf. Sie hatten 220 Lehrstellen in 41 Ausbildungsberufen von A wie Augenoptiker bis Z wie Zahntechniker im Gepäck. Für jede Neigung waren Offerten dabei: Für kreativ Begabte etwa Ausbildungsplätze im Tischlerhandwerk oder zum Fotografen; für junge Leute mit Faible für den Umgang mit Kunden ein Spektrum vom Augenoptiker bis zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, und für technisch Versierte brachte das regionale Kfz-Gewerbe sogar noch einige der begehrten Ausbildungsplätze zum Kfz-Mechatroniker mit, die reißenden Absatz fanden. Zehn Minuten hatten die gut 700 gekommenen Bewerberinnen und Bewerber Zeit, sich im Gespräch mit Inhabern, Ausbildern oder Personalverantwortlichen interessant zu machen.

"Die Kammer war rappelvoll mit Schülern aus dem Abgangsjahr und unversorgten Interessenten. Nach erster Umfrage gehen wir von mehreren Dutzend Vermittlungen aus", zog Kammerpräsident Andreas Ehlert ein überaus positives Fazit.  

Alexander Konrad, Pressesprecher Handwerkskammer Düsseldorf HWK Düsseldorf

Alexander Konrad

Leiter Kommunikation & Pressesprecher

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-140
Fax 0211 8795-95140
alexander.konrad--at--hwk-duesseldorf.de