Maurer und Betonbauer Meisterschule
HWK Düsseldorf

Maurer/in und Betonbauer/in - Meisterschule

In der Meisterschule lernen Sie alles, was Sie für eine Karriere als erfolgreiche/r Unternehmer/in oder Führungskraft im Maurer- und Betonbauer-Handwerk benötigen.

 Termine, Gebühren, Anmeldung

Lehrgangsort:

Düsseldorf

Lehrgangsdauer:

Vollzeit, ca. 9 Monate; Teilzeit, ca. 18 Monate.

In Kooperation mit den Bildungszentren des Baugewerbes e.V.
Die Prüfungen finden nach Lehrgangsende innerhalb von drei Monaten statt. Nähere Auskünfte erteilt die Prüfungsabteilung.

Inhalte

Teil I - Fachpraxis
  • Entwurf, Planung und Kalkulation von Baumaßnahmen z. B. von Wohngebäuden
  • Anfertigen hierfür erforderlicher Pläne für Genehmigungsverfahren und Ausführungspläne
  • Angebote mit Mengenermittlung und LV erstellen
  • Einbindung von Nachunternehmern
Teil II - Fachtheorie
  • Baukonstruktion: Konstruktionen aus Stahlbeton, Mauerwerk, Holz, Stahl entwerfen und berechnen, Bauwerksabdichtungen und Entwässerungen planen
  • Baustoffe und Bauphysik: Einsatzmöglichkeiten von Baustoffe bewerten, Maßnahmen im Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz berechnen und bewerten, Brandschutzbestimmungen
  • Auftragsabwicklung: Arbeitsplanung und –organisation, Berufsgezogene Gesetze und Vorschriften, Vertragliche Vereinbarungen VOB-B, VOB-C, BGB, Bauvermessung, Einsatz von Baugeräten, Aufmaß und Rechnungsstellung
  • Betriebsführung und Betriebsorganisation: Betriebliche Kostenstrukturen und Kennzahlen ermitteln, Lohnkosten, Stoffkosten, Gerätekosten, Marketing, Personalwirtschaft, Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung, BGV

Gerüst für Betonbau
HWK Düsseldorf

Downloads

 Kontakt

Akademie Infocenter

Tel. 0211 8795-423, -424
Fax 0211 8795-422
infocenter--at--hwk-duesseldorf.de

Sind Sie an einem Ingenieurstudium interessiert?

Die Handwerkskammer Münster bietet in Kooperation mit der FH Münster den Studiengang "Bauen im Bestand - Bachelor of Engeneering" an.

Bitte melden Sie sich auch für die Teile III und IV der Meisterschule an!
Diese sollten VOR Fachtheorie und Fachpraxis besucht werden.

 Gepr. Fachfrau/mann für kfm. Betriebsführung HwO
Teil III der Meisterprüfung: Kaufmännische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse. Auch als E-Learning-Lehrgang buchbar.

 Ausbildung der Ausbilder
Teil IV der Meisterprüfung: Berufs- und Arbeitspädagogik. Auch als E-Learning-/Online-Lehrgang buchbar.

 Kombi-Lehrgang
Gepr. Fachfrau/mann für kfm. Betriebsführung HwO und Ausbildung der AusbilderTeile III und IV der Meisterprüfung